Webradio und Livestream

Spezialtipp

Michael Blume

Bild: SWR/Staatsministerium BW

Samstag, 17:05 Uhr SWR2

SWR2 Zeitgenossen

Michael Blume

Michael Blume, Antisemitismusbeauftrager des Landes Baden-Württemberg

Tagestipp

Heute, 21:05 Uhr Deutschlandfunk

On Stage

Bluesfestival Schöppingen unplugged Jamiah Rogers Band (USA) und Dave Warmerdam Band (NL) Am Mikrofon: Tim Schauen Auch 2021 muss das Bluesfestival Schöppingen coronabedingt ausfallen: Daher haben sich einige der gebuchten Künstler bereit erklärt, für den Deutschlandfunk zu Hause Musik aufzunehmen: Jamiah Rogers wuchs in Chicago auf, im Alter von sieben Jahren fing er an, Gitarre zu spielen, inzwischen ist er weit über die Chicagoer Szene hinaus bekannt und ein internationaler Künstler, obwohl immer noch erst Mitte 20. Sein Vater ist der Bassist der Band. Die fünfköpfige Dave Warmerdam Band aus den Niederlanden spielt ebenso Blues wie die Kollegen aus den USA.

Konzerttipp

Heute, 19:30 Uhr Ö1

Das Ö1 Konzert

Der Ö1 Talentetag. Gestaltung: Eva Teimel und Philipp Weismann "Heimat bist du großer Talente." - So könnte man den Satz der österreichischen Bundeshymne ebenso abändern. Und er hätte seine Berechtigung. Knapp 5.000 junge Musikerinnen und Musiker treten jährlich bei den renommierten landesweiten Wettbewerben von "prima la musica" an, die heimischen Ausbildungsstätten - von den Musikschulen über die Landeskonservatorien bis hin zu den fünf großen Musikuniversitäten - bringen zahlreiche Nachwuchskünstlerinnen und -künstler hervor, die das "Musikland Österreich" prägen. Am Ö1-Talentetag wollen wir aus dem Pool dieser musikalischen Nachwuchsförderung schöpfen und eine Art musikalische Rundumschau in ganz Österreich machen. Dabei präsentieren wir junge heimische Talente, die am Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn stehen oder sich in ihren jungen Jahren der Musik bereits zur Gänze verschrieben haben. Aus allen neun Bundesländern werden sich die Kolleg/innen der ORF-Landesstudios zuschalten und junge Instrumentalistinnen und Instrumentalisten vor das Mikrofon und auf die Bühne bitten.

Hörspieltipp

Heute, 19:04 Uhr WDR3

WDR 3 Hörspiel

ARD Radio Tatort: Respekt Von Erhard Schmied Wiederholung: WDR 5 Sa. 17.04 Uhr Die Tote aus dem Bundestag Komposition: Stefan Scheib Regie: Matthias Kapohl Produktion: SR 2021

Featuretipp

Heute, 09:05 Uhr Bayern 2

radioWissen

Die Auster Delikatesse und Wasserfilter Der Schwamm Ohne Hirn aber mit viel Raffinesse Das Kalenderblatt 14.05.1918 Mary Smith Jones geboren, Eyak-Sprecherin Von Christiane Neukirch Die Auster - Delikatesse und Wasserfilter Autor: Bernd-Uwe Gutknecht / Regie: Eva Demmelhuber Das Jahr 41 vor Christus. Die antike Hafenstadt Tarsus in der heutigen Türkei: Als Ägyptens Königin Kleopatra hier Caesars Kontrahenten Antonius mit einem Festmahl empfängt, wird dem künftigen Liebespaar neben Pfauhenne und Birkhahn auch eine Auswahl an Austern kredenzt. Das hat der altrömische Geschichtsschreiber Cassius so überliefert. Tatsächlich wurden am Roten Meer Austern-Schalen gefunden, deren Inhalt schon vor 125.000 Jahren von den Einwohnern verzehrt wurde. Die kostspielige Delikatesse blickt also auf eine lange Geschichte als Edelfutter zurück. Allerdings sind nur wenige Arten der Schalenweichtiere zum Verzehr geeignet, vor allem die Pazifische Auster. Heutzutage werden Austern für Feinschmecker vorwiegend in künstlichen Austernbänken gezüchtet, was an der französischen Atlantikküste oder an der portugiesischen Algarve kommerziell betrieben wird. Perlen dürfen sich Gourmets in den Austernschalen nicht erhoffen, denn Perlen kann nur die Gattung Pictada - auch als Perlauster bekannt - entwickeln. Und die gehört zwar auch zur Klasse der Muscheln, aber nicht zur Familie der Austern und wird normalerweise nicht im Restaurant serviert. Der Schwamm - ohne Hirn aber mit viel Raffinesse Autorin: Prisca Straub / Regie: Irene Schuck Schwämme gehören zu den urtümlichsten Tieren auf unserem Planeten. Sie haben keine Nervenzellen, keine Muskeln, keine Sinnesorgane und keine Atmung. Aber: Sie sind fast überall im Meer zu finden - von der Gezeitenzone bis in die Tiefsee - und sogar im Süßwasser. Schwämme sind ein evolutionäres Erfolgsmodell aus der Frühzeit der Erde, das bis heute überdauert hat - in Form von Bechern, Knollen und Keulen, millimeterklein und metergroß. So einfach der Aufbau eines Schwamms, so komplex ist sein Innenleben - und weltweit interessieren sich Forscher für die einzigartigen Substanzen, die er produziert. Die hochwirksamen, biochemischen Stoffe gelten als große Hoffnung der Medizin beim Kampf gegen Viren und Bakterien, gegen Schmerzen und sogar gegen Krebs. Erstsendung: BR 2017 Moderation: Birgit Magiera Redaktion: Bernhard Kastner

Podcast

Deutschlandfunk

Nachrichten vom 14.05.2021, 01:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

Hörspiel-Download

NDR

Niederlage

Kriminalhörspiel von Doris Gercke. Auf dem Straßenstrich an der Hamburger Süderstraße nimmt die Privatdetektivin Bella Block ihre Recherchen auf. Eine alte Frau hatte sie darum gebeten. Petra, ihre Enkelin, eine heroinsüchtige Prostituierte, wollte aus dem elenden Geschäft aussteigen. Nun wird sie bedroht. Bella kommt zu spät: Das Mädchen ist tot und die Großmutter verschwunden. Aber Bella kommt dem Todesengel auf die Spur, einem von Zuhältern angeheuerten Killer. Und sie trifft Frank Beyer wieder, einst ihr Liebhaber und nun Einsatzleiter der Sonderkommission "Drogen und Prostituierte" auf dem Karrieretrip. Mit Hannelore Hoger (Bella Block), Ulrike Grote (Petra), Eva Zlonitzky (Anna Niemeyer), Siemen Rühaak (Frank Beyer), Gerhard Garbers (Eddie), Thorsten Statz (Kellner), Margrit Straßburger (Prostituierte), Bettina Engelhardt (Schwangere), Karl-Michael Mechel (Fahrer), Wolfgang Kaven (Freier), Edmund Telgenkämper (Polizist), Karin Nen

Hören